1/8

 

Tag 1

Tirana

Individuelle Anreise nach Tirana und Transfer zu unserem Hotel in einem der beliebtesten Teile des Stadtzentrums. Freie Zeit zum Bummeln und gemeinsames Begrüßungsessen am Abend.

 

Tag 2

Bustransfer auf die Höhenstraße Tirana – Elbasan 35 km 200Hm

Wir verlassen heute die Hauptstadt und fahren mit unserem Begleitbus auf die Höhenstrasse von Tirana. Auf dem Bergkamm zwischen Tirana und Elbasan starten wir unsere gemütliche Einradeltour, immer wieder belohnt mit unglaublichen Ausblicken auf die zerklüftete Berglandschaft. Unsere Route führt uns weiter entlang der ehemaligen Handelsstraße der Römer, der Via Egnatia und des  Shkumbin Flusses. 

Am frühen Nachmittag erreichen wir Elbasan.

Wir beenden unsere Tour mit einer Stadtführung. Der kulturelle  Höhenpunkt  ist die Besichtigung der Burg von Elbasan.

Gemeinsames traditionelles Abendessen mit einem lokalen Reiseleiter.

 

Tag 3

Elbasan – Berat 66 km 500 HM

Nach dem Frühstück radeln wir auf Dammstraßen, entlang ausgewaschener Flussarme, über die fruchtbare Shkumbin Ebene. Wir passieren zahlreiche kleine Dörfer und Seen. Ein reichhaltiger Mittagstisch mit landestypischen Gerichten der zentral albanischen Küche stärkt uns für die weitere Tour. 

Am Nachmittag erreichen wir das wunderschöne Osum Flusstal. Am Ende  dieser flachen Radetappe erwarten uns  die verwinkelten Gassen des malerischen Örtchens Berat.

Tag 4

Rund um Berat 40km 500HM

Wir verlassen vormittags Berat Richtung Osten und radeln auf Nebenstraßen entlang des atemberaubenden Osum Canyons. 

Die Altstadt von Berat, der Stadt der tausend Fenster, liegt malerisch am Ufer des Osum und  gehört zum Unesco Weltkulturerbe. Sie gilt als Beispiel für den Erhalt einer ottomanischen Stadt in einer katholischen Region und die Koexistenz verschiedener Kulturen.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Tag 5

Berat – Fier 50km 400Hm + 20km Abfahrt

Wir lassen Berat hinter uns und radeln auf entlegenen Nebenstraßen  ohne viele Höhenmeter Richtung Fier. Vor uns liegt eine der fruchtbarsten Regionen Albaniens und wir werden Zeugen des regen Gemüse- und Herdentier Handels.

Landestypisch werden wir heute mit der beliebten albanischen Meeze in Fier verköstigt. 

Im Anschluss Transfer (2Std) zum Panorama Restaurant Höhenstraße.

Am Nachmittag erwartet uns eine spektakuläre Serpentinen Abfahrt von ca. 20km Länge bis zum Strand von Dhermi. Die Strecke begeistert mit einem atemberaubenden Panorama und immer wieder neuen Ausblicken auf die ionische Mittelmeerküste von Albanien

Tag 6

Tag zur freien Verfügung

 

Tag 7

40km 200Hm Dhermi - Orikum

Am Vormittag erfolgt ein Bustransfer zum Panorama Restaurant Höhenstraße. Nach der anschließenden schönen Abfahrt folgt eine flache Küstenetappe entlang der albanischen Riviera bis wir am frühen Nachmittag an unserem Hotel  im Badeort Radhime ankommen. Nach einem erfrischenden Bad, können wir dann bei einem Cocktail den Sonnenuntergang am Meer genießen.

Tag 8

Orikum – Levan 50km 400Hm

Unsere heutige Tour führt uns zuerst entlang der Adriabucht und anschließend auf kleinen Nebenstraßen ins Inland. Nach zahlreichen Verzweigungen erreichen wir den kleinen Ort Levan. 

Nach einem kleinen Rundgang und einem Mittagessen bringt uns der Bus (2 Stunden Fahrtzeit) zum Panorama Hotel nach Kruja. Der Geburtsort des albanischen Nationalhelden Skanderberg ist eine der historisch wichtigsten Städte Albaniens.

 

Tag 9

Kulturelles und historisches Frühstück  + Museum Skanderberg und Burgführung mit einem lokalem albanischen Reiseführer.

Die Geschichte und Kultur Albaniens stehen heute im Vordergrund. Wir entdecken die historische Altstadt von Kruja. Als Verstärkung haben wir einen geschulten ein-heimischen Reiseführer an unserer Seite.

Wir bewundern die Burg Skanderberg, und lassen uns von ihrem besonderen Charme beeindrucken. Mit der schönen Aussicht auf das Wahrzeichen von Kruja , lassen wir bei einem gemeinsamen Abendessen diesen radfreien Tag ausklingen.

Tag 10     

Kruja – Durres 55km 400Hm

Eine gemütliche Etappe zu unserem Strandhotel in Durres erwartet uns heute. Zuerst geht es nur bergab. Die anschließende flache Land-radeltour durch die üppigen Gärten des albanischen Hinterlandes schließt unsere Reise ab.

Unser schönes Strandhotel in Durres bietet sich auch für eine Verlängerung an.

 

Tag 11

Auf Wiedersehen. Transfer zum Flughafen Tirana oder individuelle Verlängerung.

.


Änderung der Etappen vorbehalten.


                                                        

 

   Albanien

 Albanien

  Anforderungslevel

  Termine:

  27.06.20 - 07.07.20

  29.08.20 - 09.09.20

  11 Tage p.P. ab            

 1460 EUR

 

 

 Teilnehmerzahl: min. 5, max. 16

Ein E-Bike
kann gegen Zuschlag von 140,- € gemietet werden

Velotrek

Peter Schibberges
Oberriethstraße 21a
65187 Wiesbaden

E-mail: Schibberges@aol.com

  • White Google+ Icon
  • Twitter Clean
  • facebook

© 2017 Velotrek

Erstellt mit Wix.com